private Wetterstation Oberbobritzsch
Die Wetterstation befindet sich auf einer Höhe von ca 425m üNN in Oberbobritzsch. Dies ist ein Ortsteil
der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf. Das ganze liegt im schönen Mittelsachsen. In der Nähe liegen bekannte Städte wie die Bergstadt Freiberg, Dresden und Chemnitz


Ich betreibe nun seit dem 15.09.2009 eine private Wetterstation. Der erste Standort meiner Wetteraufzeichnungen war von 2009-2012 in Reinsberg OT Dittmannsdorf.
Alle Daten meiner Aufzeichnungen vom Standort 09629 Dittmannsdorf sind nicht verloren.
Einfach melden wenn ihr etwas benötigt.

Seit dem August 2012 befindet sich die Station nun in Bobritzsch OT Oberbobritzsch und seit dem 11.01.2013 hat die Wetteraufzeichnung begonnen. 


Seit 2009 - 08.2014

Die Wetterdaten wurden über die WS3650-IT aufgenommen und mit dem Heavy Weather und WSWIN ausgelesen. Diese Wetterdaten wurden mit der Software Heavy Publisher und dem HS Uploader alle
5 Minuten auf dem Server aktualisiert.

Im Einsatz befand sich eine WS3650-IT mit einem Funk-Sensor-Set. Bestehend aus Wind,- Regen,- Temperatur- und Luftfeuchtesensor. Als Wetterrechner kam der Futro S300 und S400 von Fujitsu Siemens zum Einsatz.

Die Temperatur und Luftfeuchte wurde in 2m Höhe in einer DWD Wetterhütte gemessen.
Der Regensensor befand sich auf 1m, der Windsensor in ca 7,5m Höhe.

Seit 08.2014

Seit August 2014 hat eine Davis Vantage Pro 2 die Arbeit der WS3650-IT übernommen.
Der Hauptgrund war die Empfangsqualität und die Ausbaufähigkeit.
Die Vantage wurde komplett zerlegt und mit Tageszeit-Belüftung in der DWD Wetterhütte in 2m Höhe verbaut. Der Regensensor befindet sich in 1m und der Windsensor in 11m Höhe.
Aufgenommen werden die Daten im 2 Minuten Takt nur noch mit WSWIN und der HS Uploader aktualisiert die Daten auf dem Server alle 5 Minuten. Zur Sicherheit für Daten und Hardware, hängt der Wetterrechner und die Vantage Pro 2 an einer USV von APC
Copyright ® 2009-2017 Mittelsachsenwetter.de

counter homepage kostenlos